BREAKING NEWS
…zur Carl Carlton & The Songdogs Tour 2021

Zusätzlich zur Songdogs Top-Besetzung warten die Jungs mit einer musikalischen Überraschung auf!

Einige von Euch Insidern wissen bereits, dass Carl zusammen mit seiner Partnerin, der bekannten Schauspielerin und Musical Sängerin Melanie Wiegmann, seit einiger Zeit an einem intimen „Unplugged“ Duett-Album u.a. in Irland arbeitet. Jetzt haben Carl und Band, Melanie eingeladen, zusammen zwei Titel aus dem Album in der Songdogs Show zu präsentieren. Kleiner Appetitmacher – es handelt sich bei den Gast-Songs um Titel von Emmylou Harris und Gregg Allmann!

Melanie Wiegmann | Foto © Elena Zaucke

Wem Melanie noch nicht so bekannt ist – hier eine kurze Vita:

Melanie Wiegmann, gebürtige Münsteranerin, schloss ihr Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste Essen ab. Seitdem ist sie in höchst unterschiedlichen Rollen auf verschiedenen deutschen Bühnen als Schauspielerin und Sängerin tätig. Unter anderem sah man sie in den Titelrollen von „Margaretha di Napoli“, Goethes „Stella“, „Kasimir und Karoline“, als Luise in „Kabale und Liebe“, Yvette in „Mutter Courage“, oder als Nina in Tschechows „Die Möwe“. Auch in zahlreichen musikalischen Produktionen überzeugte, beispielsweise als Käthchen in Tom Waits „The Black Rider“ „Cabaret“, als Sally Bowles,in dem Cole Porter Musical „Anything Goes,“ war sie als Reno Sweeney zu sehen, sang die Titelrolle in der Junk Opera „Struwwelpeter“ der Kult Band The Tiger Lillies u.v.m.

Von 2005–2008 war sie bei Stage Entertainment unter Vertrag. Dort war sie in den Musicals „Mamma Mia!“ in Stuttgart und Essen in der Rolle der Tanja zu sehen, sowie als Flora und Doris in „Ich will Spaß!“. Zudem ist sie im Bereich TV und Synchronisation tätig. Von 2012–2020 spielte sie sich von Monatags bis Freitags mit Witz, Charme und Esprit in der Erfolgs Telenovela „Sturm der Liebe“ in die Herzen der Zuschauer.

www.melaniewiegmann.de
© Foto von Elena Zaucke